Überspringen zu Hauptinhalt

AGENTUR.

MOIN. ICH BIN LARS MÖHRING.

Ich habe enlivo vor fünf Jahren gegründet. Einfach so. Weil ich es wollte.

Nein, Quatsch. Ich habe enlivo ins Leben gerufen, weil ich ein echter Marketing-Spezialist bin. Weil ich ein Tourismus-Spezialist bin. Und weil ich wirklich gerne mit anderen Menschen zusammenarbeite (mit Dir, zum Beispiel).

Ich kann Dir nicht sagen, wie du Gabel und Messer richtig hinlegst oder die Bettdecke richtig faltest. Aber: Ich kann Dir sagen, wie Du Gäste bekommst. Und zwar genau die Gäste, die Du haben willst.

Das Ganze schaffe ich aber nur dank des super Teams, das immer hinter mir steht.

Lars Möhring

Geschäftsführer

  • verwöhnt sich jeden Tag mit Nudeln (Chef de cuisine!)
  • ist formbar
  • sieht das Ganze
  • ist Werder-Fan
  • liebt es, Projekte ins CRM-Programm “reinzukloppen”
  • wird öfters mit dem Schloßgeist verwechselt
  • hat in jedem Falle Humor

Liza Holtsch

Mediengestalterin

  • liebt gute Musik und Konzerte
  • hebt den kleinen Finger vom Glas beim Trinken
  • pflegt eine Hassliebe zu Illustrator
  • ist lieber unterwegs auf Reisen als zu Hause
  • kann nie genug fritz-kola auf Vorrat haben
  • lässt im Restaurant Essen liegen und hat nach einer Stunde wieder Hunger
  • “Bernd das Brot”

Luca Stücker

Mediengestalter

  • ist auch gelernter Industriekaufmann (war aber langweilig)
  • isst alles gerne in scharf
  • ist zu groß für die Türrahmen auf der Burg #aua
  • liebt Handball, darf aber selbst nicht spielen
  • hat laut Arzt die Hüfte eines 80-jährigen
  • wird immer gefragt, ob er 2 Meter groß ist

Christina Möhring

Buchhalterin

  • trinkt gerne Kaffee
  • ist unsere „Buchhaltungs-Fee“
    #buchhaltungmachtspaß
  • hat öfters den „Blondinen-Bonus”
  • sagt, Ordnung ist das halbe Leben
  • ist von Natur aus eine Quasselstrippe
  • erledigt die Arbeit im Hintergrund

Jessy

Staubsauger

  • begrüßt morgens als erstes alle Mülleimer
  • wandert mit der Sonne durchs Büro
  • wird oft mit einem Trüffelschwein verwechselt
  • schnarcht wie ein Bär
  • verpasst niemals die Mittagspause
  • #Mitarbeiterindesmonats

Jaron Heskamp

Programmierer

  • ist ein absoluter Apple-Fanatiker
  • hat schon mit 13 seine erste Webseite programmiert
  • liebt es auf dem MTB die Wälder zu erkunden
  • engagiert sich im Ehrenamt bei der Feuerwehr sowie der Bürgerstiftung Gescher
  • ist Kundenversteher und absoluter Vertriebler

Nina Praun

Texterin

  • ist unsere Textrebellin;
  • schreib für ihr Leben gern (so eine Überraschung!);
  • macht das auch gern auf der Schreibmaschine;
  • liest (zu) viel: Zeitungen, Zeitschriften, Bücher;
  • fühlt sich auch sehr wohl im Internet;
  • mag jede Art von Nordlichtern;
  • trinkt nie „Weizen“, nur „Weißbier“;
  • ja, genau: ist Bayerin;
  • redet aber kein Bayerisch (Bayerisch mit y und e, betont sie);
  • ist morgens erst nach drei Tassen Kaffee bereit für zwischenmenschlichen Kontakt;
  • sagt dann (leider) klipp und klar, was sie denkt;
  • verehrt Hunde, Katzen, Eichhörnchen und Hummeln (keine Wespen)

Kai Steinkühler

Fotograf

  • fotografiert lieber Menschen als Dinge
  • beim Fotografieren geht’s nur um’s Licht!
  • findet fast alles interessant, außer Fußball
  • Kind der 90er
  • verschickt keine Sprachnachrichten
  • mag Hunde, aber keine Katzen
  • hat kein Problem mit dem Wort „knipsen“
  • steht auf Star Wars, Lego und viel anderes Nerd-Zeugs
  • mag Essen (ein bisschen zu sehr) 

Benjamin Beloch

Geomarketing

  • nutzt immer noch Blackberry Smartphones
  • kennt jede Webseite im Internet auf der man Süßigkeiten bestellen kann
  • mag Süßigkeiten, die sonst niemand isst
  • versucht alles zu digitalisieren und automatisieren – klappt manchmal nur bedingt

JOBS.

Kaufmännische/r Angestellte/r
(450-Euro-Basis/Teilzeit) (m/w/d)

Du hast super Organisations-Skills? Du kannst die Office-Programme im Schlaf? Arbeitest selbstständig und pragmatisch? Dann bewirb Dich bei uns. Ab sofort.
Nix dabei? Du denkst aber, wir müssen Dich unbedingt kennenlernen?
Zeig Initiative.

10 GRÜNDE, BEI UNS ZU ARBEITEN.

  • Möglichkeit auf Homeoffice
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Übernahme der Telefonkosten
  • Beteiligung am Unternehmenserfolg
  • Fort- und Weiterbildungen
  • Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge
  • Zuschuss zu Betreuungskosten für Kinder
  • Möglichkeit eines Fahrradleasings
  • Jährliche Teamevents
  • Bürohund Jessy

WARUM ENLIVO?

"All I wanna do is have some fun."
Wir arbeiten in einer Branche, die vor allem eines ist: kreativ. Das heißt: Das Wichtigste sind deine Ideen. Du darfst mit den irrwitzigsten Sachen ankommen, wir sind offen für alles, wenn: sie gut sind, Spaß machen, Sinn machen, wenn sie dich, den Kunden, uns alle weiterbringt. Sei verrückt, sei mutig, trau Dich was. Wir sind bereit für Dich, Deine Ideen, Deinen Erfolg, Deinen Ruhm. 😉
"It's something unpredictable, but in the end it's right."
Nun, langweilig ist es bei enlivo nie. Wir haben viel zu tun, und zwar ziemlich unterschiedliche Dinge mit ziemlich unterschiedlichen Menschen. Wir haben eben jede Menge Kunden, und die sind: verschieden. Das macht aber Spaß, glaub uns, und: Es ist für jeden Topf der passende Deckel dabei, versprochen. 😉
"Türlich, türlich, sicher, Digger!"
Ja, das hört Cheffe gern. Aber ein wenig Gegenwind tut ihm auch mal gut. Und auch den Kunden, übrigens. Wenn wir Projekte angehen, dann leidenschaftlich und voller Engagement – aber auch: echt kritisch. Wir machen nicht einfach blind, was der Kunde befiehlt. Wir sagen, wenn etwas Quatsch ist. Denn: Wir sind die Experten. (In Sachen Marketing. Beim Planen des Fünf-Gänge-Menüs halten wir uns strikt heraus.)
"I feel good!"
enlivo ist nur so gut wie seine Mitarbeiter. Das heißt: Wir wollen, dass du dich wohlfühlst. Schmeiß den Grill an oder geh eine Runde mit Jessy spazieren – alles easy. Wir nehmen uns gerne ab und an eine Auszeit. Nicht nur, damit wir fit und kreativ bleiben, sondern auch, weil wir einfach Bock drauf haben. (Und wenn es Dir mal nicht so gut geht, dann sag es uns. Wir verstehen das. Weil es uns genauso geht, manchmal. Willkommen im Leben. 😉)
"Und wie du wieder aussiehst..."
Egal ob Löcher in der Hose oder bunte Haare – wir wollen Dich nur wegen Dir. Wegen Deiner Kompetenz, Deiner Art, Deinem Wesen. Weil Du zu uns passt. Du sollst hier Spaß an der Arbeit und mit uns haben. Du sollst Dich nicht verstellen müssen. Und: Du sollst auch wissen, was Du willst. Was Du gut kannst, was Du gerne machst, und: was Du gerne machen würdest. (Erst einmal bei uns anfangen, logo.)
"I know I'll hate you when you're old and grey."
Äh: ne. Uns ist es wirklich scheißegal, ob Du blutjung bist oder uralt – Dein Können hat ja gar nichts damit zu tun. Wenn Du viele Projekte umgesetzt hast, bist du herzlich willkommen, wenn Du erst ein paar Projekte umgesetzt hast, bist Du auch herzlich willkommen, und wenn Du noch gar nichts vorweisen kannst?! Dann bilden wir Dich gern aus. Hauptsache, Du hast echt Bock drauf und ein Händchen für Außergewöhnliches.
Voriger
Nächster
"All I wanna do is have some fun."
Wir arbeiten in einer Branche, die vor allem eines ist: kreativ. Das heißt: Das Wichtigste sind deine Ideen. Du darfst mit den irrwitzigsten Sachen ankommen, wir sind offen für alles, wenn: sie gut sind, Spaß machen, Sinn machen, wenn sie dich, den Kunden, uns alle weiterbringt. Sei verrückt, sei mutig, trau Dich was. Wir sind bereit für Dich, Deine Ideen, Deinen Erfolg, Deinen Ruhm. 😉
"It's something unpredictable, but in the end it's right."
Nun, langweilig ist es bei enlivo nie. Wir haben viel zu tun, und zwar ziemlich unterschiedliche Dinge mit ziemlich unterschiedlichen Menschen. Wir haben eben jede Menge Kunden, und die sind: verschieden. Das macht aber Spaß, glaub uns, und: Es ist für jeden Topf der passende Deckel dabei, versprochen. 😉
"Türlich, türlich, sicher, Digger!"
Ja, das hört Cheffe gern. Aber ein wenig Gegenwind tut ihm auch mal gut. Und auch den Kunden, übrigens. Wenn wir Projekte angehen, dann leidenschaftlich und voller Engagement – aber auch: echt kritisch. Wir machen nicht einfach blind, was der Kunde befiehlt. Wir sagen, wenn etwas Quatsch ist. Denn: Wir sind die Experten. (In Sachen Marketing. Beim Planen des Fünf-Gänge-Menüs halten wir uns strikt heraus.)
"I feel good!"
enlivo ist nur so gut wie seine Mitarbeiter. Das heißt: Wir wollen, dass du dich wohlfühlst. Schmeiß den Grill an oder geh eine Runde mit Jessy spazieren – alles easy. Wir nehmen uns gerne ab und an eine Auszeit. Nicht nur, damit wir fit und kreativ bleiben, sondern auch, weil wir einfach Bock drauf haben. (Und wenn es Dir mal nicht so gut geht, dann sag es uns. Wir verstehen das. Weil es uns genauso geht, manchmal. Willkommen im Leben. 😉)
"Und wie du wieder aussiehst..."
Egal ob Löcher in der Hose oder bunte Haare – wir wollen Dich nur wegen Dir. Wegen Deiner Kompetenz, Deiner Art, Deinem Wesen. Weil Du zu uns passt. Du sollst hier Spaß an der Arbeit und mit uns haben. Du sollst Dich nicht verstellen müssen. Und: Du sollst auch wissen, was Du willst. Was Du gut kannst, was Du gerne machst, und: was Du gerne machen würdest. (Erst einmal bei uns anfangen, logo.)
"I know I'll hate you when you're old and grey."
Äh: ne. Uns ist es wirklich scheißegal, ob Du blutjung bist oder uralt – Dein Können hat ja gar nichts damit zu tun. Wenn Du viele Projekte umgesetzt hast, bist du herzlich willkommen, wenn Du erst ein paar Projekte umgesetzt hast, bist Du auch herzlich willkommen, und wenn Du noch gar nichts vorweisen kannst?! Dann bilden wir Dich gern aus. Hauptsache, Du hast echt Bock drauf und ein Händchen für Außergewöhnliches.
An den Anfang scrollen
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.