Überspringen zu Hauptinhalt

unternehmensWert: Mensch - WAS WIRD GEFÖRDERT?

Unterstützung von KMU´s bei der Entwicklung moderner, mitarbeiterorientierter Personalstrategien.

Förderung von Beratungen in vier Handlungsfeldern:

  1. Personalführung
    Berücksichtigung der individuellen Bedürfnisse der Beschäftigten, aktive Einbindung dieser u. Förderung unter Berücksichtigung der aktuellen Lebenssituation.
  2. Chancengleichheit & Diversity
    Entwicklungschancen bieten – unabhängig von Alter, Geschlecht, familiärem oder kulturellem Hintergrund.
  3. Gesundheit
    Sensibilisierung für einen gesunden Arbeitsalltag durch Angebote zur Förderung der physischen und psychischen Gesundheit.
  4. Wissen & Kompetenz
    Wissen im Betrieb speichern u. innerbetrieblich kommunizieren – Aufbau eines Wissensmanagements und Schulung bzw. Qualifizierung der Belegschaft hierfür.

➜ Erarbeitung von maßgeschneiderte Konzepten und Maßnahmen für eine erfolgreiche Personalpolitik.

Die Ziele des geförderten Beratungsprogramms:

  • Sensibilisierung von KMU´s für zukünftige Herausforderungen,
  • Unterstützung bei Entwicklung und Umsetzung einer mitarbeiterorientierten Personalpolitik,
  • KMU´s ermöglichen, auf die betrieblichen Herausforderungen (Veränderungen der Arbeits- und Produktionswelt, demografische Wandel) zu reagieren,
  • Etablierung einer Unternehmenskultur, die zur motivations-, gesundheits- und innovationsförderlichen Gestaltung der Arbeits- und Produktionsbedingungen wie auch zur Fachkräftegewinnung und -bindung beiträgt.

VORAUSSETZUNGEN.

Förderberechtigt sind Unternehmen, die folgende Kriterien erfüllen:

  • Sitz und Arbeitsstätte in Deutschland
  • Jahresumsatz geringer als 50 Mio. € oder Jahresbilanzsumme geringer als 43 Mio. €
  • zweijähriges Bestehen des Unternehmens
  • weniger als 250 Beschäftigte
  • eine/n sozialversicherungspflichtige/n Beschäftigte/n in Vollzeit.

HÖHE DER FÖRDERUNG?

  • Kostenlose Erstberatung in einer der Erstberatungsstellen → Ausstellung eines Beratungsschecks.
  • Je nach Unternehmensgröße können 50 – 80 % der Beratungskosten übernommen werden:
    • Unternehmen mit weniger als 10 Beschäftigten erhalten bis zu 80 % Zuschuss,
    • Unternehmen mit 10 – 249 Beschäftigten bis zu 50 %.
    • Die Restkosten tragen die Unternehmen selbst.
    • Die Beratung kann max. zehn Tage dauern und max. 1.000 € pro Beratungstag kosten.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
An den Anfang scrollen